Stuttgarter SPD wächst

Veröffentlicht am 20.01.2017 in Pressemitteilungen

Der bundesweit festzustellende Trend eines gestiegenen Interesses an aktiver politischer Beteiligung geht auch an den Stuttgarter Parteien nicht vorbei. Vor allem die Stuttgarter SPD scheint von dieser Entwicklung zu profitieren.

„Besonders erfreulich ist für die SPD das große Interesse junger Menschen. Die Jusos - unsere Jugendorganisation - konnten 2016 um 63 Mitglieder wachsen. Das ist ein Wachstum von mehr als 17%!“, freut sich Dejan Perc, Vorsitzender der SPD Stuttgart. Auch die Stuttgarter SPD konnte insgesamt aufgrund von 71 Neueintritten leicht wachsen.
 
Die Eintritte waren im letzten Quartal 2016 besonders hoch. „Die Wahl Trumps und das Erstarken rechtspopulistischer Kräfte führen offenbar zu einer stärkeren Politisierung und Mobilisierung.
Den Menschen scheint bewusst zu werden, dass es eben doch einen Unterschied macht, welche Partei das Land führt; und sie wollen mehr tun, als alle 4 Jahre ein Kreuzchen zu machen. Genau dafür bieten wir ihnen Möglichkeiten, mit anzupacken“, ergänzt Perc.

 

Aktuelle Termine

Jetzt Mitglied werden