Trotz allem zuversichtlich!

Veröffentlicht am 11.01.2022 in Standpunkte

Zum Jahreswechsel ist in Stuttgart fast jedes vierte Intensivbett mit Patienten belegt, die an COVID-19 erkrankt sind. Viele von ihnen werden in den nächsten Wochen sterben – das ist schlimm, und wir Sozialdemokraten im Stuttgarter Rathaus trauern um die fast 600 Stuttgarterinnen und Stuttgarter, die in den vergangenen zwei Jahren an COVID-19 gestorben sind.

Das Virus sorgt für Leid, Belastungen, und Existenzängste. Trotzdem gibt es gute Gründe, mit Zuversicht in das neue Jahr zu gehen. Wir haben Impfstoffe, die das Risiko einer schweren Erkrankung deutlich reduzieren. Lassen Sie sich also impfen! Trotz Corona konnten wir im Gemeinderat kurz vor Weihnachten Investitionen von über zwei Mrd. Euro auf den Weg bringen – für eine gute Zukunft unserer Stadt: mit bezahlbaren Wohnungen, mit einer nachhaltigen Energieversorgung, mit einem starken ÖPNV, mit attraktiven Sport- und Kulturangeboten, mit schönen öffentlichen Plätzen und Grünanlagen, mit richtig guten Angeboten für Menschen, die Hilfe brauchen und mit besten Bildungsangeboten für Jung und Alt. Uns Sozialdemokraten sind dabei zwei Dinge besonders wichtig: bei allem Wandel, der ansteht – Digitalisierung, Energiewende, Transformation der Autoindustrie. Wir wollen, dass der Wandel für alle in unserer Stadt gut ausgeht und nicht nur für wenige. Und wir wollen, dass jeder Lebensstil seinen respektierten Platz in unserer Stadt hat- mehr oder weniger Geld, Uni oder Ausbildung, Ur-Stuttgarter oder Roigschmäggder: alle haben den Respekt unserer Stadtgesellschaft verdient, und für alle gelten die gleichen Regeln. Mit dieser Haltung arbeiten wir – Tag für Tag – auch in diesem Jahr – für eine gute Zukunft für unsere Stadt – versprochen!

 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Aktuelle Termine

        Alle Termine öffnen

        Alle Termine SPD Stuttgart

Jetzt Mitglied werden

Corona