„Wohin mit den Kleinen?“ - SPD Bad Cannstatt lädt ein

Veröffentlicht am 05.02.2013 in Pressemitteilungen

„Wohin mit den Kleinen?“ ist eine Veranstaltung überschrieben, zu der die Cannstatter SPD für Dienstag, den 19. Februar in die Villa Seckendorff einlädt. Über Stand und Zukunft der Kleinkinderbetreuung in Bad Cannstatt diskutieren und informieren Manfred Niewöhner vom Jugendamt der Stadt Stuttgart, die Leiterin der Olgakrippe, Beate Wagner, sowie SPD-Stadträtin Marita Gröger.

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Frank Gloël: „Zahlreiche Kinder unter drei Jahren auf der Warteliste, Erzieherinnenmangel und steigende pädagogische Anforderungen: wenn es nicht gelingt, diesen Herausforderungen gerecht zu werden, werden gerade junge Familien der Landeshauptstadt den Rücken kehren. Wir wollen an diesem Abend untersuchen, wie die Lage in Bad Cannstatt ist und welche Perspektiven wir jungen Eltern bieten können.“

Die Veranstaltung findet in der Cafeteria der Villa Seckendorff in der Freiligrathstraße 3 statt und beginnt um 19:30 Uhr. Von der Stadtbahnhaltestelle Uff-Kirchhof ist es nur ein kurzer Fußweg.
Interessierte sind herzlich eingeladen!

 

Homepage SPD Bad Cannstatt

Martin Körner

Aktuelle Termine

Jetzt Mitglied werden