Ukrainekrieg - DE

SPENDEN

Im Aktionsbündnis Katastrophenhilfe rufen Caritas international, UNICEF, Deutsches Rotes Kreuz sowie Diakonie Katastrophenhilfe zu Spenden auf:

Spendenkonto:
Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
Commerzbank
IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600
BIC: COBADEFFXXX
https://www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de/krieg-in-der-ukraine

 

Des Weiteren sammelt ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen als "Aktion Deutschland hilft" Spenden zur Nothilfe in der Ukraine:

Spendenkonto:
Aktion Deutschland Hilft e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX
https://www.aktion-deutschland-hilft.de/

 


 

Sammelstelle für Sachspenden

Der Verein Ukrainer in Stuttgart e.V. koordiniert nur an dieser einen Sammelstelle die Sachspenden in Stuttgart:

Kindergarten St. Ulrich
Delpweg 12
70565 Stuttgart-Fasanenhof

Samstag: 09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag: 12:00 - 16:00 Uhr

Der Verein bittet aus Kapazitätsgründen keine Kleidung, Lebensmittel, Getränke etc. mehr zu spenden, sondern vor allem Medizinprodukte, Schlafsäcke und Isomatten, Battierien/Powerbanks etc. Eine aktuelle Liste was benötigt wird findet sich auf der Webseite.

Akuelle Informationen unter: https://www.ukraine-stuttgart.de/de/sammelstelle.html
 


Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Nach dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine erreichen uns viele Fragen zu Hilfsangeboten für Geflüchtete. Hier finden Menschen aus der Ukraine sowie Helferinnen und Helfer ausführliche Informationen:

 

Ukraine‐Hotline Stuttgart

Sie sind neu in Stuttgart und benötigen Hilfe?

Rufen Sie gerne die Hotline der Stadt Stuttgart an. Das Team ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr erreichbar unter 0711 / 722 351 121. Fragen können auch per E‐Mail gestellt werden. Das Team spricht deutsch und ukrainisch.

 

Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Die Landeshauptstadt Stuttgart stellt auf ihrer Webseite Informationen für Ankommende (PDF auf deutsch und ukrainisch) und Helfende, Unterbringung, dem Aufenthaltsrecht, Medizinische Versorgung, Soziale Leistungen sowie Beratung und Hilfe gesammelt zur Verfügung.

https://www.stuttgart.de/ukraine-hilfe

Hinweis: Die Seite ist derzeit zum Großteil nur auf Deutsch verfügbar, ein Google-Translator ist aber intergriert.

 

Unterbringung/ Unterkunft (Ich brauche eine Unterkunft / Ich biete eine Unterkunft - deutschlandweit)

https://www.unterkunft-ukraine.de/

Webseite verfügbar in Englisch, Deutsch, Ukrainisch und Russisch.

 

Weitere wichtige Links:

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat betreibt ein Informationsportal für Geflüchtete aus der Ukraine mit umfangreichen Informationen und weiterführenden Links:

https://www.germany4ukraine.de/hilfeportal-ua

 

Hinweise des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Einreise aus der Ukraine in ukrainischer Sprache finden Sie auf Ukrainisch hier (hier=Link):

https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/AsylFluechtlingsschutz/faq-ukraine-ukr.pdf?__blob=publicationFile&v=10

 


Chronologie des Ukraine-Konflikts

Wie hat sich der Konflikt um die Ukraine über die Jahre entwickelt? Wie kam es letztendlich zum Krieg Russlands gegen die Ukraine? Eine beidruckende Chronologie hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg auf ihrer Webseite erstellt:

https://www.lpb-bw.de/chronik-ukrainekonflikt

 

Aktuelle Termine

        Alle Termine öffnen

        Alle Termine SPD Stuttgart

Jetzt Mitglied werden

Corona