Online: Veranstaltungsreihe "Stuttgarter Energiegespräche"

Veröffentlicht am 28.02.2021 in Veranstaltungen

Am 2.3. um 19 Uhr mit Dr. Max Peters und Lucia Schanbacher.

wir vom Themenforum "Klimaschutz und Energiewende in Stuttgart" bereiten wieder ein Video-Treffen vor, zu dem wir Euch herzlich einladen! Thema ist der im Januar vom Umweltministerium veröffentlichte "Handlungsleitfaden kommunale Wärmeplanung". Im Herbst kam das novellierte baden-württembergische Klimaschutzgesetz heraus, das alle größeren Kommunen zur Aufstellung eines Wärmeplans bis 2023 verpflichtet. Der neue Leitfaden stellt den praktischen Teil dar - er schildert, wie es gehen soll.

Wir haben Dr. Max Peters, Leiter des Kompetenzzentrums Wärmewende bei der Klima- und Energieagentur Baden-Württemberg, gebeten zu kommen, um im Dialog mit der Stuttgarter Gemeinderätin und BT-Kandidatin Lucia Schanbacher darüber zu sprechen, was die Wärmeplanung für die Stadt Stuttgart und für uns als Bürger bedeutet: Wir wissen ja, dass die Energiewende vor allem eine Wärmewende sein muss, aber was ist eine "Wärmeplanung"?

Das Rathaus startet in diesen Wochen mit der kommunalen Wärmeplanung…was ist das Ziel? wie kann man sich das vorstellen, und wie sind die Gemeinderäte und die Bezirksbeiräte beteiligt?

Es wird eine Planung auf der Ebene der gesamten Stadt geben, und es werden Ziele aufgestellt, in welchen Stadtbezirken und Teil-Gebieten in der Stadt gute Potentiale für erneuerbare Energien vorliegen, und wie diese technisch und wirtschaftlich genutzt werden können. Als Basis müssen viele Daten erhoben werden, und es wird um Kontakte und Abstimmungen mit Unternehmen, Gewerbe, und Bürgern gehen. Mehr dazu wird uns Max Peters berichten.

Für den Austausch ist insgesamt etwa eine Stunde vorgesehen. Der Dialog stellt den Auftakt dar, danach steht Zeit für eine offene Diskussion mit allen Teilnehmern zur Verfügung. Das Video-Treffen wird mit dem Video-Tool Microsoft-Teams durchgeführt.

Wir haben vor, die Veranstaltung aufzuzeichnen und wollen sie im Nachgang über einen Link auf unserer Webseite www.themenforum-energiewende.de bereitstellen. Wir denken, dass dieser Abend auch für Euch von Interesse sein kann und würden uns freuen, wenn einige von Euch teilnehmen! Wenn Ihr dabei sein wollt, dann sendet bitte eine e-mail an: Roland.berger@spd-weilimdorf.de

Ihr werdet dann als Teilnehmer aufgenommen und erhaltet per e-mail eine Einladung mit einem Link zur Veranstaltung und mit Informationen zum Umgang mit MS Teams.

 

Aktuelle Termine

Jetzt Mitglied werden

Corona