13.01.2020 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Das neue Jahr beginnt mit echten Neuigkeiten!

 

Der erste Rückblick auf die vergangene Woche in 2020 unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner. Themen u.a.: ein Neujahrsempfang im Bezirk Vaihingen am Dreikönigs-Montag, die erste Sitzung der Fraktion im neuen Jahr sowie natürlich die aktuellen Entwicklungen um das Amt des bisherigen und zukünftigen Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt.

16.12.2019 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Haushaltsberatungen mit heftiger Erkältung

 

Der montägliche Rückblick unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner erstreckt sich heute auf 2 Wochen. Das ist den intensiven Haushaltsberatungen sowie einer schweren Erkältung geschuldet. Themen u.a.:  SSB bekommt 110 statt 10 Mio, mehr städtische Mitarbeiter für Kernaufgaben sowie die Planung für die notwendige Sanierung der Oper: Mehr Städtebau wagen!

02.12.2019 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Haushalt beraten, Klima schützen – und das alles noch vor Weihnachten!

 

In seinem heutigen Rückblick auf die vergangene Woche berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner u.a. über die langwierigen Haushaltsberatungen im Verwaltungsausschuss und im Ausschuss für Klima und Umwelt. In beiden gilt es viele Anträge zu beraten und eigene Vorschläge vorzutragen. So haben wir ein 10-Punkte-Programm für einen verstärkten Klimaschutz eingebacht.

25.11.2019 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Zu viele Sitzungen - deshalb heute ein Bericht für zwei Wochen

 

in seinem wöchentlichen Rückblick berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner heute aus den letzten zwei Wochen. Das ist dem erhöhten Arbeitspensum geschuldet, das wegen der Haushaltsberatungen anfällt. Thema war in den letzten Wochen die Opernsanierung, aber da haben wir noch einige Fragen: Wie soll das Kulturquartier zwischen Hbf, Schloss-, Charlotten- und Gebhard-Müller-Platz mit KAS, Schiller- und Königstraße in Zukunft aussehen? Könnten wir nicht auch hier interimsweise Oper und Ballett veranstalten, in einem neuen Gebäude, das im Anschluss ähnlich nachhaltig genutzt wird, wie im Konzept für die Wagenhallen? Bei den Wagenhallen soll doch ein neues Quartier entstehen, wo Wohnen und kreatives Arbeiten zusammen stattfinden sollen, oder etwa nicht? Muss das Kulissengebäude tatsächlich abgerissen und neu gebaut werden, wenn wir den zusätzlich benötigten Platz gar nicht an der KAS unterbringen müssen?

11.11.2019 in Woche für Woche von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag: Die Klassiker: Wohnen und Verkehr und die Oper!

 

In seinem Rückblick auf die vergangene Woche berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner unter anderem über die von uns angemahnte gemeinwohlorientierte Bodenpolitik im Rosensteinquartier, über einen spontanen Spagat von Eric Gauthier sowie die aktuelle Diskussion über die Sanierung der Oper. Außerdem: Wie wir Stuttgart menschengerecht statt autogerecht umgestalten.

Aktuelle Termine

Jetzt Mitglied werden